Die besten Tipps für maximalen Urlaubsspaß in der Ferienwohnung

Ferienwohnung

Ausschlafen, bis es nicht mehr geht, keine lärmenden Kinder außer den eigenen und maximale Ruhe. Die Vorzüge von Ferienwohnungen sind weitläufig bekannt und verantwortlich dafür, dass immer mehr Singles, Paare und Familien in den Ferien lieber auf die vorübergehend eigenen vier Wände setzen. Selbst für Gruppenreisen sind Appartements, Bungalows oder ganze Ferienhäuschen sehr gut geeignet. Das Schöne ist, dass es sie an nahezu jedem Ort der Welt gibt und bei rechtzeitiger Buchung eine große Auswahl zur Verfügung steht.

Die Anfahrt vorbereiten erspart viel Stress

Wohin die Reise auch geht, mit der richtigen Planung, beginnt sie schon perfekt. Wer sich zum Beispiel eine der wunderschönen Ferienwohnung auf der beliebten Ferieninsel Sylt gebucht hat, findet gleich mehrere Möglichkeiten zur Anreise. Mit dem Flugzeug, mit dem eigenen Auto und der Fähre, es liegt ganz im eigenen Gusto, wie angereist wird. Damit der Weg vom Ankunftspunkt bis zur Ferienwohnung gelingt, sollte schon zuhause nach der idealen Route geschaut werden.

Wichtig ist auch, dass die Buchungsbestätigung griffbereit ist, entweder per App, per Mail oder als Ausdruck. Sollte es Fragen geben, können, die dann direkt vor Ort geklärt werden. Ins Telefonbuch gehört außerdem die Telefonnummer des Vermieters. Wenn es bei der Anreise zu Verspätungen kommt, ist ein kurzes Anrufen und Bescheid geben eine Geste der Höflichkeit.

Lebensmittel und Getränke für den ersten Tag besorgen

Die meisten Ferienwohnungen sind optimal ausgestattet und eingerichtet wie zuhause. Für die Mitnahme von Verbrauchswaren sind allerdings die Urlauber selbst verantwortlich. Meist kann vor Ort direkt eingekauft werden, doch am Anreisetag ist das manchmal einfach zu stressig. Ein paar Nahrungsmittel und Güter für den ersten Abend und die erste Nacht gehören daher ins Gepäck. Auch ein paar langlebige Verbrauchsgüter sollten dabei sein. Hierzu gehören:

  • Spülmittel, Spülbürste und Spüllappen
  • Seife und Duschgel
  • Gewürze, Essig, Öl und Zucker
  • Dosenöffner, Flaschenöffner und Korkenzieher
  • Kaffeepulver, Tee, Kakao und Filtertüten
  • Streichhölzer und Feuerzeug
  • Aufbackbrötchen und Marmelade für den ersten Morgen

Am ersten Abend gibt es am Urlaubsort genug Restaurants, um Essen zu gehen. Am nächsten Tag lohnt es sich dann, die noch fehlenden Utensilien im Supermarkt zu kaufen und den Kühlschrank in der Ferienwohnung aufzufüllen. Für Kaffeetrinker ist es wichtig, dass am ersten Morgen genug Pulver parat ist, daher gehört Kaffee auf jeden Fall ins Reisegepäck. Je nach Reiseziel kann es nämlich passieren, dass der heimische Kaffee nicht so gut schmeckt wie gewünscht.

Für die technische Ausstattung sorgen

Um WLAN und TV brauchen sich Urlauber in einer Ferienwohnung fast nie Gedanken zu machen. Doch ein paar technische Utensilien gehören unbedingt auf die Packliste. Wer ins außereuropäische Ausland reist, muss auch an Stromadapter denken, denn die Steckdosen sind dort nicht der EU-Norm entsprechend. Praktisch ist es außerdem, eine Mehrfachsteckdose im Gepäck zu haben, manchmal sind Ferienwohnungen diesbezüglich etwas spartanisch eingerichtet.

Nicht zu vergessen sind natürlich das Smartphone, Ladekabel, Laptop oder Tablet, Lautsprecher, Kameras und andere, täglich benötigte Utensilien. Auch eine Powerbank hat sich als äußerst praktisch erwiesen, wenn kleine Geräte schnell aufgeladen werden sollen. Mit einem USB-Ladestecker wird zudem dafür gesorgt, dass die Powerbank ihrerseits schnell wieder gefüllt werden kann.

Fazit: Die Ferienwohnung ist das ideale Domizil für autarke Urlaubserholung

Wer keinen Hotelstress und Animation möchte, sondern im Urlaub lieber „sein eigenes Ding“ macht, ist mit einer Ferienwohnung gut bedient. Langes Schlafen und maximale Erholung stehen hier im Fokus. Auch entspannte Grillabende auf der Terrasse oder ruhiges Baden im Pool der Ferienwohnung sind je nach Ausstattung problemlos möglich.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
Über Redaktion 365 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*