Modetrends 2021: Was wird in Mode kommen?

Hochwertige Markekleidung

Modetrends kommen und gehen, und im Jahr 2021 wird es natürlich auch neue geben. Interessanterweise werden viele der Trends von 2020 wiederkommen, so dass es sich lohnt, einen Blick in Ihren Kleiderschrank zu werfen, denn die meisten davon haben Sie sicher schon. Was wird im Jahr 2021 in Mode kommen? Sehen wir uns das einmal genauer an.

Welche Modetrends werden sich durchsetzen?

Wir werden sicherlich 2021 im Zeichen der Vintage-Mode stehen. Die Trends der 60er und 70er Jahre sind immer noch sehr beliebt. Besonders beliebt sind nach wie vor die Designerkleidung von Belstaff und Matchless. Ebenso angesagt sind die großen runden Ohrringe. Das neue Jahr ist auch ein Jahr der Ledermode – Kunst- und Echtleder wird in Kleidern, Jacken und Hosen herrschen. Unter den beigen und grauen Mänteln, Pelzwesten, Hosen mit breiteren Beinen erscheinen wieder die Neonfarben.

Wir tragen auch Schuhe im Stil der 70er Jahre – wenn wir auf Mokassins setzen, dann am besten von Gucci. Bunte Wildlederstiefel sind ebenfalls in Mode. Hohe Stiefel (Sandalen werden wieder ein Hit des Sommers sein) und geflochtene Schuhe werden wieder in Mode kommen.

Lederkleider und Trench-Kleider

Kunstleder ist eine gute Wahl für Veganer und Menschen, die Lederbekleidung und Lederaccessoires nicht trauen. Heutzutage haben wir eine große Auswahl an veganen, echten und umweltfreundlichen Lederwaren. Wer großen Wert auf hochwertige Luxuskleidung von Belstaff, Meindl und Matchless legt, sollte bei Gotlands vorbeischauen. Dieser Online-Shop bietet sehr stylische Kleidung für anspruchsvolle Kunden zu fairen Preisen an.

Leder kann von Kopf bis Fuß getragen werden, wir können auch die Farbe mutig variieren. Kräftige grüne oder rosa Farben auf Laufstegen in Lederausführung zeigten die Designer in New York, Mailand und Kopenhagen.

Bequeme Kleidung oder komfortable Mode

Das ist zweifellos einer der beliebtesten Trends, der in die nächste Saison geht. Gemütliche Mode, die beeindruckend, aber vor allem komfortabel ist. In 2021 werden aber auch einfache T-Shirts und Sweatshirts zu sehen sein.

Eine sanfte, warme Farbpalette mit einer Dominanz von Beige, Hellgrau und Weiß. Weiche Kaschmirpullover oder dünne Wollhosen zu Stiefeln, große Mäntel mit Pelzkragen oder Kunstpelz und weite Jeans – diese Modelle werden im nächsten Jahr sicher auf der Straße zu sehen sein.

Mode der 1960er und 70er Jahre, Vintage-Muster und Schnitte

Sicherlich wird die Vintage-Mode, inspiriert von den 60er und 70er Jahren, nicht so schnell vorbeigehen. Die größten Modehäuser wie die französische Chloé oder die italienische Gucci leben diesen Trend und zeigen jede Saison auf dem Laufsteg Models, die diese Faszination offenbaren. Es lohnt sich also (falls Sie nicht schon investiert haben) in Cord und Wildleder zu investieren. Cord- oder Wildlederjacken mit dekorativen Knöpfen, Cord mit verlängerten Beinen am unteren Ende – sie werden im Jahr 2021 regieren. Und die Farben reichen von dunklem Marineblau, das in Violett über Senfgelb bis hin zu dunklem Orange fällt.

Auch die Glamourmode des Abends wird sich an Vintage-Inspirationen orientieren – Quasten, Pailletten, lange Kleider mit Ausschnitten von Lauren Hutton oder den Mädchen von The Rolling Stones (sie trugen solche Kleider mit Kunstpelz auf den Schultern).

Trendige Schuhe im Jahr 2021: Slipper-Trends

Trends in der Mode 2021 bei Schuhen ist eine völlig eigenständige Geschichte, die separat thematisiert werden muss. Im Jahr 2021 werden die Slipper, die Mokassins, die die meisten von uns lieben, zurückkehren. Sie kommen jedoch in einer eher femininen und stark vintage-orientierten Version zurück, mit Schnallen, lackiert. Die Inspiration sollte in den Kollektionen von Louis Vuitton, Chloe, Chanel oder der spanischen Marke Loewe gesucht werden. Alle modischen Mädchen in New York oder Skandinavien werden sicher zu solchen Mokassins greifen. Sie werden auch den dekorativen Ketten nicht widerstehen können, denn sie sind es, die ab 2020 bei den Schuhen bleiben. Zart geflochten auf dem Schuh oder Knöchel, geben sie einen Akzent auf die Shuttles, Stiefel und Fersensandalen.

Neonfarben

Neonfarben waren vor einigen Jahren in Mode. Jetzt kommen sie wieder in Kombination mit anderen kräftigen Farben, oder im Gegenteil, mit zarten Farben aus einer gedämpften Palette.

Kleider und Blusen

2020 ist das Jahr der farbigen Muster. Im Jahr 2021 ist es Zeit für ein großes Comeback. Sehr feminin, auf Seidenhemden, Midikleidern oder Taschen. Wir kombinieren mit anderen Mustern oder stärkeren Farben.

[Gesamt: 4   Durchschnitt:  4.8/5]
Über Redaktion 209 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*