Was muss beim Kauf von Innentüren sollte man achten?

Innentür Design

Die Auswahl von Innentüren ist nicht einfach. Das Marktangebot ist riesig. Bevor wir eine ästhetische Entscheidung treffen, lohnt es sich, etwas über die technischen Details der Tür zu erfahren.

Innentüren werden aus Holz und Holzwerkstoffen hergestellt. Türflügelrahmen und Zargen können aus Holzprofilen oder MDF hergestellt werden. Als Füllung werden Waben- oder Spanplatteneinlagen verwendet. Im ersten Fall sind die Türen auf jeden Fall heller. Die Spanplattenfüllung mit Löchern macht die Tür stabiler und widerstandsfähiger. Der äußere Abschluss des Türblattes sind 3 oder 4 mm dicke HDF-Platten, die lackiert oder mit Dekorfolie oder Laminat beschichtet werden können. Die edelste Ausführung ist Naturholzfurnier, das mit UV-gehärtetem Lack überzogen ist. Eine so große Auswahl an Veredelungstechnologien ermöglicht eine fast unbegrenzte Auswahl an Farben und Mustern von Innentüren.

Tipp: Der Kauf der Innentür muss heutzutage nicht mehr im Baumarkt erfolgen. Denn die Auswahl im Internet ist oftmals größer und es werden günstige Lieferpreise angeboten. So können Sie beispielsweise Innentüren online kaufen beim Türen Shop topdoors.de. Dort finden Sie eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Türen zu fairen Preisen.

Die richtigen Maße der Innentür

Die Grundbreite der Innentüren beträgt 80 cm. Es ist ein praktisches Maß, das die freie Nutzung des Durchgangs ermöglicht. Durch eine so breite Öffnung können Sie problemlos jedes Möbelstück tragen. Sie können auch breitere Türen finden, deren Flügel 90, 100 oder sogar 110 cm lang ist. Diese Türen werden häufig in Hauseingängen oder Wohnungen eingesetzt. Manchmal können Sie auch schmalere Türen verwenden, mit einer Flügelbreite von 60 oder 70 cm. Schmale Türen können erfolgreich in Kleiderschränken, Vorratskammern und anderen Nebenräumen eingesetzt werden.

Die Standard-Türhöhe beträgt ca. 200 cm. Eine Öffnung von 80 x 200 cm sorgt für eine komfortable Bewegung zwischen den Räumen. Es sind Türen in verschiedenen Flügelhöhen erhältlich, z. B. 1983, 2043, 2110 oder 224o mm.

Bei der Wahl der Türgröße lohnt es sich, die Architektur des Raumes zu berücksichtigen. In den derzeit modischen hohen und geräumigen Innenräumen werden proportional größere Türen gut aussehen.

Verdeckte oder sichtbare Scharniere

Um die Modernität, die klaren Linien und die Schlichtheit des Designs zu betonen, können bei Falz-Türen flächenbündige Scharniere eingesetzt werden, die in den Innenkanten von Flügel und Zarge verborgen sind. Um den visuellen Effekt zu betonen, können Sie in solche Türen einen kleinen, einfachen Griff oder einen minimalistischen Knauf einbauen.

Viel häufiger sind jedoch Türen mit sichtbaren Bändern an der Flügelkante und am Rahmen. Je nach Größe und Gewicht haben die Türen 2 oder 3 Scharniere. Sehr hohe Vollflügel können bis zu 4 Scharniere erfordern.

Was bedeutet eine rechts- oder linksseitige Tür?

Am einfachsten lässt sich dies bei Türen beurteilen, die sichtbare Scharniere haben. Wenn Sie eine solche Tür betrachten, sehen Sie die Scharniere an der rechten Seite der rechten Tür und die Scharniere an der linken Seite der linken Tür. Die rechte Tür wird geöffnet, indem Sie den Griff mit der rechten Hand zu sich ziehen. Die linke Tür wird analog mit der linken Hand geöffnet. Türen werden in der Regel an der Außenseite des Raumes montiert, zu dem sie führen. Meistens öffnen sie sich nach außen, d.h. zum benachbarten Flur. Bevor wir uns für eine Tür entscheiden, sollten wir abschätzen, wie viel Platz wir haben und von welcher Seite es am bequemsten sein wird, sie zu öffnen. In Ausnahmesituationen (wenn sehr wenig Platz vorhanden ist) können Türen mit umgekehrtem Falz sinnvoll sein.

Innentür-Design – Was gibt es am Markt?

Das Grunddekor der Tür ist die Ebene des Flügels, der eine flache, profilierte Oberfläche haben kann oder aus mehreren Paneelen mit einer profilierten Oberseite zusammengesetzt ist. Die beliebtesten Dekorationen sind transparente, mattierte oder getönte Glaseinsätze. Eine Alternative sind auch Metallapplikationen mit unterschiedlichen Strukturen, z.B. glänzend poliert, matt oder gebürstet.

Türbeschläge und sonstiges Zubehör

Wenn wir eine Tür kaufen, müssen wir auch einen Griff oder eine andere Art (z.B. Knauf) wählen, um sie zu öffnen. Es ist wichtig, ob die Tür mit einem Schloss versehen wird. Dies wird selten bei Innentüren verwendet, außer bei denen zum Badezimmer. Im letzteren Fall ist auch die Art der Lüftungslöcher wichtig, die in Form von kleinen runden Löchern oder einem breiteren Hinterschnitt ausgeführt werden können.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
Über Redaktion 251 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*