Welche Fensterfolie ist die richtige für meine Anwendung?

Frau hinter Milchglas

Milchglasfolie (auch Mattfolie genannt) wird für die Beklebung von Fenstern und großen Glas- oder Plexiglasflächen verwendet, auf denen wir einen Effekt erzielen wollen, der an sandgestrahltes Glas erinnert. Ein großer Vorteil der Milchglasfolie ist die Tatsache, dass sie den größten Teil des Lichts durchlässt und es nur streut, so dass sie den Raum nicht verdunkelt und gleichzeitig für Privatsphäre sorgt. Darüber hinaus bietet eine Fensterbeklebung mit Milchglasfolie einen wirksamen Schutz vor UV-Strahlung.

Kurz und knapp: Mattfolie wird auf Fensterscheiben verwendet, um einen mattierten Effekt mit Sichtschutz zu erzeugen oder um einen Sandstrahleffekt zu erzielen. Sie wird besonders für die Dekoration von Schaufenstern und Glastüren verwendet. Die mattierte Folie kann bedruckt oder geplottet werden.

Was ist Milchglasfolie?

Die Folie besteht aus einem speziellen Material, dank dem ein Sandstrahleffekt auf Glas erzielt wird, der der Reflexion von Licht auf einer gefrorenen Oberfläche mit einer großen Anzahl von Eiskristallen ähnelt. Die Milchglasfolie ermöglicht den Lichteinfall mit Sichtschutz, erhellt also den Raum und schützt die Privatsphäre.

Die wesentlichen Eigenschaften von Milchglasfolie sind:

  • Die Folie wird überwiegend von innen montiert und ist für alle Fenstertypen geeignet (mattweiße Folie).
  • Sie bietet sowohl tagsüber als auch nachts Sichtschutz, auch bei eingeschalteter Beleuchtung. Nur die Konturen von Objekten/Personen in unmittelbarer Nähe des Fensters sind sichtbar.
  • Einsatz vor allem in Arztpraxen und Büros, um absolute Vertraulichkeit in Behandlungsräumen und Besprechungszimmern zu gewährleisten. Die Folie wird auch im privaten Bereich, z. B. in Badezimmern oder Toiletten eingesetzt.
  • Mattweiße Folie kann partiell auf die Glasoberfläche aufgebracht werden, besonders beliebt sind unterschiedlich breite Streifen und Quadrate.

Einsatzorte und Vorteile

Mattfolie wird am häufigsten auf Schaufenstern, Schaufensterflächen und Glaswaren verwendet. Sie wird auch verwendet, um Passanten über große Glasscheiben z. B. in Kreisverkehren, Glastrennwänden usw. zu informieren.

In modernen Büroräumen, in denen Glaswände zur Abtrennung von Arbeitsplätzen eingesetzt werden, sind Milchglasfolien sehr oft zu finden. Die Folien ermöglichen Diskretion und verhindern Ablenkung der Mitarbeiter durch Kollegen.

Milchglasfolien werden zur Gestaltung und Abwechslung der Inneneinrichtung verwendet. Sie bieten viele Möglichkeiten für Innenarchitekten. Die Folien können mit Beschriftungen, Logotypen, Grafiken bedruckt werden. Auch das Ausschneiden mit dem Plotter aus Folie bietet viele Möglichkeiten. Es ist möglich, kleine Muster in große Folienbögen auszuschneiden, aber auch kleine Aufkleber zu erstellen, z.B. mit einer Firma oder einer grafischen Bezeichnung eines Raumes. Sie können Firmenmotive, geometrische Figuren, Streifen unterschiedlicher Dicke verwenden. Die Verwendung von Folie ist viel billiger als Dekorglas.

Die mattierte Folie erhöht auch die Ästhetik – sie verdeckt/verhindert Fingerabdrücke, die bei Glastüren und -fenstern oft auftreten. Die Folie ist auch leichter sauber zu halten. Das Aufbringen der Mattfolie erhöht die Haltbarkeit des Glases. Das Glas ist widerstandsfähiger gegen Stöße und unempfindlich gegen Kratzer.

Die Verwendung von Milchglasfolie macht es unmöglich, das Geschehen auf der anderen Seite des Glases zu beobachten und sorgt so für Intimität. Auf einfache Weise können Sie einen Ort vorbereiten oder die Diskretion bei geschäftlichen Besprechungen gewährleistet. Mattfolien werden häufig in Küchen, Krankenwagen, Geschäftsräumen und Toiletten eingesetzt.

Eine Milchglasfolie erhöht auch die Sicherheit bei Glasbruch. Sie bewirkt, dass Glasscherben zusammengehalten werden und reduziert die Verletzungsgefahr bei Glasbruch. Dies ist besonders wichtig an Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
Über Redaktion 251 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*