Die neue Powermatic 4 Stopfmaschine im Test

Powermatic Stopfmaschine

Zigaretten selbst zu stopfen ist eine etwas mühsame Angelegenheit, besonders dann, wenn man nicht besonders geübt darin ist. Eine Zigarettenstopfmaschine leistet hier enorme Hilfe. Mittlerweile gibt es unzählige Geräte im Handel und die Wahl des perfekten Gerätes ist nicht einfach.

Wir haben deshalb die neue elektrische Powermatic 4 Stopfmaschine getestet, um die Wahl ein wenig zu vereinfachen. Das Zigarettenstopfen wird mit der passenden Stopfmaschine ein Kinderspiel und geht schnell und einfach von der Hand.

Die elektrische Powermatic 4 Zigarettenstopfmaschine im Profil

Die elektrische Powermatic 4 ist die neuesteGerät aus der Powermatic Stopfmaschine Serie. Ein handliches, zuverlässig arbeitendes Gerät, das von der Firma Zico vertrieben wird.

Die elektrische Powermatic 4 besteht aus einem Aluminium-Gehäuse, bei dem zusätzlich nach Bedarf ein Aufsatzfilter für Tabak angebracht werden kann. Der Aufsatzfilter ermöglicht es, mehrere Zigaretten zu stopfen, ohne dafür jedes Mal den Vorgang unterbrechen und Tabak nachfüllen zu müssen.

Was ist an der Powermatic 4 besonders?

Diese Elektrische Zigarettenstopfmaschine arbeitet halb automatisch und wird mittels Hebel bedient. Leere Zigarettenhülsen werden automatisch mit Tabak befüllt, wenn man den Hebel an der rechten Seite der Stopfmaschine bewegt. Das Füllen der Zigarettenhülsen erfolgt sauber und schnell.

Sobald der Tabak in den Vorratsbehälter gefüllt wird, können die leeren Zigarettenhülsen eingelegt werden. Der Stopfvorgang erfolgt dann automatisch durch das Bewegen des Hebels. Ein scharfes  Titan Messer im Innenbereich schneidet ohne Probleme den Tabak ab, sobald die Zigarettenhülsen fertig gestopft sind. Dadurch kommt es nicht dazu, dass Tabak-Fussel aus der fertigen Zigarette hängen oder fallen. Das ist sehr angenehm, denn diese Problematik stört alle Raucher extrem.

Die fertige Zigarette wird automatisch abgeschoben und das Gerät ist bereit, die nächsten Zigarettenhülsen zu stopfen. Innerhalb von wenigen Minuten kann man daher bis zu 30 Zigaretten stopfen, ohne Tabak nachfüllen zu müssen. 

PM4 sc

Was ist händisch zu erledigen bei der Powermatic 4?

Die Powermatic 4 Stopfmaschine erledigt den größten Teil selbstständig, händisch ist somit nicht viel zu erledigen.

Folgende Handgriffe müssen selbst durchgeführt werden:

  • eine leere Zigarettenhülse wird an der linken Seite der Maschine angesteckt
  • der Tabak sollte vor dem Füllvorgang mit den Fingern verteilt  und etwas angedrückt werden
  • den Hebel bewegen, der den Füllvorgang automatisch in Gang setzt
  • die fertige Zigarette abnehmen

Sehr wenige Handgriffe sind somit notwendig, um Zigaretten in normaler Länge oder auch lange Zigaretten zu stopfen. Eine professionelle Zigarettenstopfmaschine, die gleichbleibende Qualität liefert, auch wenn man mehrere Zigaretten am Stück stopfen möchte.Zu einem günstigen Preis erhält man mit diesem Gerät schnell und einfach Zigaretten in gewünschter Qualität.

Die Powermatic 4 im Vergleich zu anderen Zigarettenstopfmaschinen

Eine sehr solide Stopfmaschine, die rund 1,3 kg wiegt und eine ausgereifte Technik besitzt, erhält man mit der Powermatic 4. Jede Zigarettenhülse wird konstant mit derselben Menge Tabak gefüllt, wenn man nicht vergisst, den Tabak nach jeder Zigarette etwas andrücken.

Die ausgereifte Injektionstechnik ist etwas, dass man bei vielen anderen Zigarettenstopfmaschinen vermisst. Andere Stopfmaschinen zum Beispiel arbeiten nur mit einer Feder, die den Tabak in die Zigarettenhülsen schiebt. Diese Federn verursachen in vielen Fällen Störungen und führen zu Tabak-Fusseln, die aus der Zigarette herausragen.

Die Powermatic 4 besitzt ein Titan-Messer, das den Tabak sauber abschneidet. Durch den Hebel ist der Stopfvorgang einfach in Gang zu setzen und die Zigarette innerhalb kurzer Zeit gestopft.

Die Powermatic 4 im Testbetrieb

Bei einem Test, 200 Zigaretten in einem Durchlauf zu stopfen, hat es mit der Powermatic 4 absolutkeine Probleme gegeben. Es gab keine Störung, kein Haken oder Reißen der Hülsen.Alle so hergestellten Zigaretten waren gleichmäßig gestopft.

Besonders überzeugend waren folgende Punkte:

  • einfache und schnelle Funktion
  • jede Zigarette war einwandfrei gestopft
  • Bedingung mit einer Hand möglich
  • hohe Geschwindigkeit beim Zigaretten-Stopfen
  • der Nachfülltrichter ist durchsichtig und groß genug, um nicht ständig nachfüllen zu müssen
  • sehr scharfes Titanmesser, welches sauber schneidet
  • die Möglichkeit, normale bis zu extra-lange Zigarettenhülsen zu stopfen

Bei Zigarettenstopfmaschinen mit minderer Qualität kommt es bei solch einem Test immer wieder vor, dass etwas hakt, verstopft oder der Tabak nicht sauber gekürzt wird. Die Powermatic 4 hat diesen Test einwandfrei ohne Probleme erstklassig bestanden.

Ein weiterer Faktor, der ebenfalls erwähnt werden muss, ist die Standfestigkeit der Zigarettenstopfmaschine. Durch ihr Gewicht von rund 1,3 kg steht sie fest und sicher. Kein Wackeln und kein Rutschen durch Vibrieren und man muss sich keine Sorgen machen, dass die Maschine vom Tisch fällt. Das Gehäuse aus Aluminium sieht außerdem auch sehr gut aus und ist sehr leicht zu reinigen.

Das Zigarettenstopfen mit der Powermatic 4 ist eine außerordentlich saubere Angelegenheit. In den transparenten Trichter kann Tabak für bis zu 30 Zigaretten gefüllt werden. Wenn die fertig gestopfte Zigarette entnommen wird, kann es hin und wieder vorkommen, dass einige Brösel herunterfallen, dies jedoch nur in geringem Maße.

Wie ist die Qualität der hergestellten Zigaretten?

Ein weiterer wichtiger Punkt, der bei jeder Zigarettenstopfmaschine außerordentlich wichtig ist, ist die Qualität der hergestellten Zigaretten. Die Zigaretten, die mit der Powermatic 4 hergestellt werden, sind einwandfrei. Perfekt gefüllte Zigaretten wie aus dem Handel erhält man mit dieser Zigarettenstopfmaschine, die einfach zu bedienen ist.

Die Zigaretten sind:

  • bis zum Ende gestopft
  • gleichmäßig gestopft
  • mit der gleichen Menge Tabak gefüllt
  • ohne Hohlräume
  • ohne herausfallender Tabak-Fussel

Mit der Powermatic 4 erhält man Zigaretten wie aus dem Handel um weniger Geld. 

Die Vor- und Nachteile der Powermatic 4

Ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile der Powermatic 4 Zigarettenstopfmaschine.

Vorteile:

  • perfekt gestopfte Zigaretten
  • Herstellung der Zigaretten in wenigen Sekunden
  • sehr gute Standfestigkeit der Maschine
  • großer Nachfülltrichter
  • saubere Herstellung der Zigaretten, nur sehr wenige Krümel von Tabak neben der Maschine
  • hochwertiges Titan-Messer
  • niedriger Preis

Nachteile:

  • Der Nachteil ist, dass Sie den Tabak manuell eingeben müssen. (keine automatische Verteilung)

Fazit

Die Powermatic 4 Zigarettenstopfmaschine liefert perfekte Zigaretten innerhalb von wenigen Sekunden. Der Tabak-Trichter ermöglicht das Stopfen von bis zu 30 Zigaretten ohne Tabak nachfüllen zu müssen. Das Gerät selbst ist äußerst robust und langlebig.

Diese Qualität zu einem günstigen Preis macht die Powermatic 4 weltweit sehr beliebt. Sollte es dazu kommen das etwas kaputt wird, gibt es jederzeit einfach Ersatzteile zu kaufen.

Geliefert wird die Powermatic 4 in folgendem Umfang:

  • der Stopfmaschine
  • Tabak-Trichter transparent
  • Gebrauchsanleitung
  • Netzkabel
  • Reinigungsset

Nach der Lieferung der Powermatic 4 Zigarettenstopfmaschine kann man sofort beginnen, Zigaretten herzustellen. Nach dem Gebrauch sollte die Maschine selbstverständlich regelmäßig gereinigt und eventuelle Tabak-Fussel entfernt werden. Möchte man eine qualitativ hochwertige Zigarettenstopfmaschine günstig erhalten, ist man mit der Powermatic 4 gut beraten.

Click to rate this post!
[Total: 6 Average: 4.3]
Über Redaktion 955 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*