Lebenszyklusmanagement und Automation

Digitalisierung

Die Digitalisierung hat in den vergangenen Jahren zu zahlreichen neuen Entwicklungen in der Wirtschaft geführt. Es handelt sich um einen Megatrend, der sich unter anderem in der Industrie 4.0 ausdrückt. Unternehmen agieren in einem dynamischen Unternehmensumfeld. Sie müssen sich den Anforderungen anpassen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Eine Chance für Unternehmen, eine Vorteile zu erzielen und gegenüber der Konkurrenz einen Vorsprung zu erreichen, ist die Automation.

Was ist Automation?

Automation bedeutet, Vorgänge zu standardisieren und Prozesse nach einem bestimmten Algorithmus oder mittels Maschinen ausführen zu lassen. Die Unternehmen optimieren ihre Prozesse, wodurch sie Kosten einsparen und ihre Produktivität erhöhen. Unterstützung durch externe Experten ist für die Unternehmen von Vorteil, um die Veränderungen effizient und zielführend umsetzen. vRealize Automation und Lebenszyklusmanagement ist eine Option für Unternehmen, die eigenen Prozesse zu optimieren und sich den Herausforderungen der digitalen Welt zu stellen. Je weniger Zeit menschliche Mitarbeiter mit der Ausführung von Routineaufgaben aufwenden müssen, desto mehr Zeit haben die Mitarbeiter für ihre Kernaufgaben.

Was sind Lebenszyklen?

Produkte durchlaufen verschiedene Phasen. Der Produktlebenszyklus umfasst die Phasen Einführung, Wachstum, Reife, Sättigung und Rückgang. Zunächst werden die Produkte auf den Markt eingefügt und die Verbreitung auf dem Markt ist gering. Es handelt sich um ein innovatives Produkt, welches die Aufmerksamkeit der Konsumenten erlangt. Nach und nach nimmt die Verbreitung auf dem Markt zu. Das Produkt kann noch weiter an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Das Produkt geht in die Phase des Wachstums über. Der Marktanteil nimmt zu, das Unternehmen erlangt durch den Verkauf des Produktes hohe Gewinne. Die profitabelste Phase ist die Reife. Das Produkt wurde soweit entwickelt, dass es die Kundenbedürfnisse in einem hohen Maße abdeckt. Es handelt sich um die längste Phase, die über Jahre oder über Jahrzehnte gehen kann. Das Unternehmen fährt große Gewinne ein, wenn es diese Phase effizient nutzen kann. Jedoch setzt sich der Trend nicht weiter fort. Der Markt ist irgendwann gesättigt. Das Produkt kann kein weiteres Wachstum erzielen. Die Phase der Sättigung beginnt. Es folgt die Phase des Rückgangs, da Umsatz und Gewinn weiter nachlassen. Die Unternehmen müssen neue Produkte entwickeln, um weitere Gewinne erreichen zu können. Die Kundenbedürfnisse haben sich gewandelt.

Investitionen in die Digitalisierung sind für Unternehmen unerlässlich

Zahlreiche Unternehmen haben bereits die digitale Transformation durchlaufen. Es handelt sich um einen Prozess, der nicht nur einen Geschäftsbereich betrifft, sondern im gesamten Unternehmen umgesetzt wird. Die Unternehmen überprüfen, in welchen Bereichen welche Investitionen erforderlich sind. Damit die digitale Transformation gelingt, ist ein übergeordnetes Konzept erforderlich. Das gesamte Unternehmen wandelt sich, was von den Mitarbeitern unterstützt werden muss. Im Rahmen des Change-Prozesses ergreifen die Unternehmen Chancen und bereiten sich auf die Zukunft vor. Eine neue Form der Arbeit entsteht, da durch die Automation viele Aufgaben durch die IT übernommen werden und die Mitarbeiter sich dadurch auf ihre Kernkompetenzen fokussieren können.

Fazit: Unternehmen müssen sich der Herausforderung der Digitalisierung stellen. Sie müssen Techniken implementieren, durch die sie ihre Prozesse optimieren und Vorteile gegenüber der Konkurrenz erlangen. Die Automation ist für Unternehmen wichtig, um Kosten zu sparen und maximalen Nutzen aus der Digitalisierung zu ziehen.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]
Über Redaktion 847 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*