Die Shisha ist im Trend – die Gründe sind vielfältig

Shisha Trend

Wasserpfeifen sind in all ihren Ausprägungen gerne gesehen. Denn das Rauchen der Shisha ist mittlerweile ein regelrechtes Gesellschaftsevent. Doch nicht nur darum ist die Wasserpfeife beliebt. Dieser Beitrag geht dem Trend um die sogenannte Shisha auf den Grund. Hier erfahren Leser, warum immer mehr Leute zur Shisha greifen und welche Vorteile sich beim Rauchen derselben ergeben.

Rauchen im Zeichen der Geselligkeit

Anders als die Zigarette, ist die Shisha voll und ganz der Entspannung gewidmet. Dazu kommt noch, dass man die Wasserpfeife häufig in Gesellschaft genießt. Das Rauchen wird so zu einem heiteren Erlebnis, bei dem man sich voll und ganz fallen lassen kann.

Es ist die Shisha immerhin speziell für die gesellige Anwendung designt. In diesem Kontext ist anzumerken, dass die Wasserpfeife in vielen Ländern und Personenkreisen ein echtes Kulturgut ist. Im arabischen Raum und in Indien stellt das gemeinsame Rauchen der Shisha gar ein Zeichen der Gastfreundschaft dar. Daher versteht es sich von selbst, dass die Hookah in multikulturellen Metropolen im privaten und öffentlichen Bereich anzutreffen ist.

Eine Vielfalt an Shisha Tabak sorten

Geschätzt wird das Shisha-Rauchen unter anderem wegen der Geschmacksvielfalt. Es gibt eine große Auswahl an Shisha Tabak auf doshisha.de, dort finden Sie Sorten von süßen bis hin zu herben oder frischen Geschmäckern ist alles dabei, was das Herz eines Shisha-Fans begehrt. Auch bezüglich der Zusammensetzung von Shisha Tabak haben Käufer die Qual der Wahl. Es gibt diese Produkte nämlich sowohl mit als auch ohne Nikotin. Einige Raucher verwenden die Wasserpfeife daher auch als Ersatz für Zigaretten.

Eine große Auswahl an Shishas

Auch Wasserpfeifen gibt es in zahlreichen Varianten. So stehen sie Käufern in verschiedenen Größen zur Verfügung. Zu welchem Modell man greift, hängt vom gewünschten Einsatzgebiet ab. Wer beispielsweise viel Wert auf Mobilität legt, ist mit einer kleinen Wasserpfeife gut beraten. Sie lässt sich leicht zerlegen und sicher in einer Tragetasche befördern.

Für eine optimale Geschmacksentwicklung sorgt hingegen eine mittelgroße bis große Shisha. Diese Modelle eignen sich zudem für die Anwendung durch mehrere Personen – wer das Rauchen in der Gruppe bevorzugt, sollte also zu einer etwas größeren Shisha greifen. Der Transport ist in diesem Fall aber mit einem größeren Aufwand verbunden.

Die Wasserpfeife wirkt edel

Beliebt ist die Shisha nicht zuletzt aufgrund ihres eleganten Aussehens. Ist sie gerade nicht im Einsatz, macht sie als Dekorationsgegenstand eine gute Figur. Insbesondere große, farbenprächtige Modelle ziehen viele Blicke auf sich. Sie stellen mit ihrem außergewöhnlichen Aussehen also durchaus eine Bereicherung für die Inneneinrichtung dar. Aufgrund der großen Produktauswahl ist es möglich, eine Wasserpfeife zu kaufen, die perfekt in das betreffende Zimmer passt. Natürlich sollte man beim Erwerb der Shisha aber nicht nur auf das Design, sondern vor allem auf die Qualität achten.

Im Lokal mit Freunden entspannen

Beim Shisha-Rauchen muss man sich nicht auf die eigenen vier Wände beschränken. Einschlägige Lokale stellen ihren Gästen heute zu den Getränken Shishas zur Verfügung. Selbstverständlich stehen Kunden dort gleich mehrere Tabak-Aromen zur Auswahl. Und für viele Wasserpfeifen-Fans gibt es kaum etwas Entspannenderes, als in einladender Atmosphäre mit Freunden den Tabak ihrer Wahl zu genießen. Es überrascht daher nicht, dass immer mehr Shisha-Lokale größere Städte bereichern. Der Hype um die Shisha ist damit noch lange nicht vorbei.

Auch die Alternativen sind attraktiv

Rund um die Shisha haben sich bereits flexible Alternativen zur klassischen Standpfeife ergeben. Die E-Shisha ermöglicht es Anwendern, die Wasserpfeife ohne echten Rauch zu genießen. Dekorativ ist sie aber nicht.

Es gibt bei der elektrischen Variante Modelle, die wiederbefüllbar sind sowie auch Einweg-Produkte. Daher findet sich für jede Vorliebe die passende E-Shisha.

Der einfache Weg zur Hookah

Heute ist es nicht schwer, an eine hochwertige Wasserpfeife zu kommen. Interessenten stehen dafür nämlich nicht nur Fachhändler in ihrer Nähe, sondern gleichermaßen einschlägige Online-Shops zur Verfügung. Bevor man sich jedoch für ein bestimmtes Modell entscheidet, sollte man sich über sämtliche Optionen und deren Eigenschaften informieren. Vor allem Erstkäufer müssen sich im Vorfeld über ihre Bedürfnisse Gedanken machen. Anfänger, die auf Nummer sicher gehen wollen, können sich zusätzlich bei einem seriösen Händler beraten lassen – so treffen sie in puncto Shisha eine gut durchdachte Wahl.

Fazit – mit der Wasserpfeife in bester Gesellschaft

Es ist kein Wunder, dass die Shisha mittlerweile fast überall gern gesehen ist. Sie fördert immerhin die Geselligkeit und die Entspannung. Gleichzeitig punktet sie mit ihrem edlen Aussehen. Kaufen kann man die Wasserpfeife heute nicht nur im Fachhandel, sondern auch online – wer eine langfristige Investition tätigen will, sollte dabei ausschließlich auf hochwertige Produkte seriöser Händler setzen. Wer die Shisha online kaufen möchte, sollte schauen, ob es für den jeweiligen Online-Shop ein Cashback-Angebot gibt. Damit lässt sich zusätzlich etwas Geld sparen. So steht dem persönlichen Genuss nichts mehr im Weg.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
Über Redaktion 348 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*